Herzlich Willkommen

auf diesen Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde St. Petri Gröna.

Gröna ist ein Ortsteil von Bernburg im Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt) mit etwa 520 Einwohnern.

Die Kirchengemeinde Gröna gehört zur Evangelischen Landeskirche Anhalts.

Wir freuen uns, dass sie uns besuchen. Sie finden hier Informatives über unsere kleine Kirchengemeinde und unsere Kirche.

Egal wo sie sich momentan befinden, in Bernburg, Gröna oder an einem anderen Ort im weltweiten Internet,

wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

Geschichte

Im Jahre 1206 wurde die alte St. Petrikirche in Zernitz zum ersten Mal erwähnt. Es ist anzunehmen, dass Zernitz auf dem Gebiet der ehemaligen Ziegelei gelegen hat...weiterlesen

Gemeindeleben

Vielfältige Gemeindeaktivitäten finden an verschiedenen Plätzen im Ort, für das Dorf und die Region, statt. Brückengottesdienste, Erntedankfeste, Adventsmärkte....weiterlesen

Kontakt

Pfarrer Wolfgang Wenzlaff
Tel.: 03471-6274320
wolfgang.wenzlaff@kircheanhalt.de

Neueste Nachrichten

Hier finden Sie Neuigkeiten aus der Gemeinde, Veranstaltungshinweise und sonstige Termine.

Regenbogenspiel zum Brückengottesdienst

Seit dem Bau der Saalebrücke in Gröna gibt es den Slogan „Brücke verbindet“. Seitdem laden wir jährlich vor Beginn der Sommerferien zum Brückengottesdienst ein. In diesem Jahr gestalteten diesen die Pfarrer der Gemeinden Gröna und Plötzkau, Wolfgang Wenzlaff und Claudia Drese. Gemeindepädagogin Susanne Heinecke führte mit den Kindern das Regenbogenspiel auf, bevor zu Kaffee und […]

Weiterlesen

Gottesdiensttermine

Gottesdienste im August und September:   06.08. um 14 Uhr mit Pfarrer Wenzlaff 21.08. um 14 Uhr mit Pfarrer Baier 04.09. um 14 Uhr mit Pfarrer Baier 18.09. um 14 Uhr Pfarrer Wenzlaff   Treff Kirchenmäuse (für Kinder im Alter von 2-5 Jahren 7.9. und 21.9.  um 16 Uhr in der Kirche FamilienKirche Kunterbunt 16. September […]

Weiterlesen

Offene Kirche in Gröna

Die Kirche St. Petri ist unter Beachtung der Abstandsregeln wieder für Besucher geöffnet. Von Mai bis Ende September können Gäste jeden Sonnabend, von 15 bis 17 Uhr, sowohl den klassizistischen Innenraum bewundern, als auch einen Blick in den Brunnen in der Winterkirche werfen. Wer Lust hat, darf auch den Turm besteigen und über die Saaleaue […]

Weiterlesen

Heilig Abend

Wieder war es mit den Christvespern am Ende doch etwas anders, als es geplant und erhofft war. Das Friedenslicht aus Bethlehem wurde am späten Nachmittag vor dem Brunnen am Dorfplatz abgestellt. Durch Postwurfsendungen wurden die Einwohner darüber informiert. Der Gottesdienst in Gröna fand in Form einer kleinen Andacht statt. Ein herzlicher Dank besonders an die […]

Weiterlesen